© 2017 BIOKRAFTWERK GALGENEN AG   |   WEBSITE BY DIGIPOL.GMBH

Holzschnitzelheizung

Geplante Anlage

In der Holzschnitzelheizung wird durch die Verfeuerung von Holz verschiedenster Qualität Wärme in Form von Warmwasser produziert.

In einer ersten Ausbauetappe soll die Holzschnitzelheizung der Biokraftwerk Galgenen AG eine Leistung von 13 MW erreichen. Dies entspricht einer Nutzenergie von ca. 28‘000‘000 kWh oder einer Wärmeversorgung für rund 4'000 Haushaltungen.

In einer zweiten Ausbauphase soll zusätzlich auch über die Holzschnitzelheizung Strom produziert werden. Die bisher führenden Technilogien in diesem Bereich sind der Dampfprozess oder der Prozess mittels ORC-Anlage.

 
X

Passwort:

Falsches Passwort